Polizei Düren

POL-DN: 020319 -2- (Jülich) Beim Anfahren zusammengestoßen

    Düren (ots) - 020319 -2- (Jülich) Beim Anfahren zusammengestoßen Jülich - Ein 21-Jähriger aus Erkelenz parkte am Montagabend, gegen 21.40 Uhr, mit seinem Pkw am rechten Fahrbahnrand der Großen Rurstraße in Fahrtrichtung Aldenhoven. Zur gleichen Zeit befuhr ein 62-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw die Große Rurstraße von der Stadtmitte kommend stadtauswärts. Als der 21-Jährige mit seinem Pkw anfuhr, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bei dem Anstoß verletzte sich der 21-Jährige leicht. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 5 000 EUR geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: