Polizei Düren

POL-DN: 020305 -11- (Düren) Patient flüchtig

    Düren (ots) - 020305 -11- (Düren) Patient flüchtig

    Düren - Seit heute Vormittag, gegen 10.10 Uhr, ist aus der geschlossenen Abteilung der Klinik I der Rheinischen Landesklinik in Düren ein 29-jähriger Patient abgängig. Eine sofort eingeleitete Suchaktion der Polizei, an der sich auch zeitweise eine Polizeihubschrauberbesatzung beteiligte, verlief bisher ohne Erfolg. Der flüchtige Patient wird wie folgt beschrieben:

    - 29 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlanke Figur, kurze Haare, Schwarzafrikaner, - zuletzt bekleidet mit schwarzer Hose und Bomberjacke.

    Nach Auskunft der behandelnden Ärzte geht von dem entwichenen Patienten derzeit keine akute Fremdgefährdung aus.

    Anfragen, die Angaben zum Patienten betreffen, bitte an die Pressestelle des Landschaftsverbandes Rheinland, Herrn Achim Hermes, Telefon 0221/8097742 richten. (W. Mensak

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: