Polizei Düren

POL-DN: 020301 -5- (Jülich) Verursacher ignorierte Ölspur

      Düren (ots) - 020301 -5- (Jülich) Verursacher ignorierte
Ölspur

    Jülich - Dienstagvormittag wurde der Rettungsleitstelle Düren eine Ölspur im Bereich der Bongardstraße gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr Jülich rückte aus. Die Spur zog sich über mehrere Straßenzüge im Bereich des Heckfeldes und ließ sich bis auf das Gelände der Mercedes Benz Niederlassung verfolgen. Hier wurde ein Mercedes-Pkw, s-Klasse, angetroffen, an dem nach Auskunft des Werkstattmeisters der Ölkühler geplatzt war. Der Halter, ein 76-Jähriger aus Linnich, hatte das Fahrzeug dort zur Reparatur abgegeben. Ohne sich um die Eindämmung der Umweltverschmutzung oder der Beseitigung der Gefahrenstelle zu kümmern, hatte er sich entfernt. Die Fahrbahnen waren zwar nicht vollständig mit Öl benetzt, durch den Regen verteilte sich die Verunreinigung jedoch. Die Feuerwehr war mit 4 Fahrzeugen und 10 Wehrleuten im Einsatz. Anzeige wurde erstattet. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: