FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Polizei Düren

POL-DN: Frauen mit Pfefferspray besprüht

Düren (ots) - Zwei 18 bzw. 28 Jahre alte Frauen aus Düren gingen gemeinsam am Freitagmittag, gegen 13:30 Uhr über die Straße "In der Mühlenau", als sie plötzlich von hinten von zwei maskierten Männern angesprungen wurden. Die Männer sprühten den jungen Frauen Pfefferspray ins Gesicht und liefen danach in Richtung Rölsdorfer Siedlung davon. Nach Angaben der Frauen trugen die beiden Männer bei der Tatausführung Sturmhauben und hatten dunkle Jacken an. Beide Frauen wollten selbstständig ein Krankenhaus aufsuchen. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an Polizei Düren unter 02421/949-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: