Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher nutzte gekipptes Fenster aus

POL-DN: Einbrecher nutzte gekipptes Fenster aus
Riegel vor - jeder Hinweis zählt

Langerwehe (ots) - Eine böse Überraschung erlebten die Bewohner einer Erdgeschosswohnung in der Kapellenstraße in Jüngersdorf. In der Zeit zwischen 19:15 Uhr und 23:15 Uhr am Mittwoch verschaffte sich ein Einbrecher Zutritt zur Wohnung, indem er durch ein auf Kipp stehendes Fenster griff und den zweiten Fensterflügel öffnete.

Im Inneren der Wohnung wurden diverse Behältnisse geöffnet und durchsucht. Der Täter konnte sich schließlich mit einem größeren Geldbetrag sowie Armbanduhren und Schmuck unerkannt in unbekannte Richtung entfernen.

Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Personen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Leitstelle der Polizei in Düren unter der Telefonnummer 02421 949-6425 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: