Polizei Düren

POL-DN: 020204 -5- (Kreuzau) «Räuber- und Gendarmspiel»

      Düren (ots) - 020204 -5- (Kreuzau) «Räuber- und
Gendarmspiel»

    Kreuzau - Sonntagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, wurden 13 Personen (12 Männer und eine Frau) im Alter zwischen 20 und 39 Jahren auf dem Militärgelände der belgischen Streitkräfte in Stockheim, ehemaliges Benzindepot, angetroffen, als sie mit Gotcha-Pistolen «spielten» und sich mit Farbkugeln beschossen. Bei Annäherung der Polizei und nach der Aufforderung, stehen zu bleiben, versuchten die Betroffenen zu flüchten. Von 10 Beschuldigten aus Düren, Vettweiß, Nörvenich und Kerpen konnten die Personalien festgestellt werden, dreien gelang die Flucht. Die 10 Gotcha-Pistolen wurden beschlagnahmt. Anzeigen wegen Verstoßes nach dem Waffengesetz wurden erstattet. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: