Polizei Düren

POL-DN: 020125 -4- (Düren) Disk-Player abgenommen

    Düren (ots) - 020125 -4- (Düren) Disk-Player abgenommen

    Düren - Mittwochmorgen, gegen 10.55 Uhr, ging ein 18-jähriger Schüler aus Heimbach auf dem rechten Gehweg der Oberstraße von der Nelly-Pütz-Straße stadtauswärts. Er hielt seinen Mini-Disk-Player in der Hand, die Kopfhörer hatte er in den Ohren. Zwischen dem Motorradgeschäft und dem dortigen Opel-Händler kam ihm zwei Jugendliche entgegen, die ihn ansprachen. Während die beiden dann in einer ausländischen Sprache miteinander redeten, ergriff einer der beiden den 18-Jährigen von hinten, während der zweite ihm mit der Faust ins Gesicht schlug. Hierbei fiel der Disk-Player zu Boden. Der «Schläger» hob ihn auf und flüchtete über die Straße «Am Courtenbachshof». Der zweite Täter warf den Geschädigten zur Seite und lief hinterher. Die Beschuldigten werden wie folgt beschrieben:     1. Person, die ansprach und schlug: ca. 19 - 22 Jahre alt, etwa 178 cm groß, athletisch-Schlanke Statur, kurze schwarze Haare, mit Gel nach hinten gekämmt, Bartansatz an der Oberlippe, komplett schwarz gekleidet, Leder- oder Kunstlederjacke     2. Person, die das Opfer festhielt: ca. 19 - 22 Jahre alt, mindestens 185 cm groß, kräftige Statur, schwarze kurze Haare, ebenfalls schwarz gekleidet, schwarze Trainingsjacke aus Stoff.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: