Polizei Düren

POL-DN: 0201 22 -5- (Jülich ) Haltezeichen missachtet - kein Führerschein

      Düren (ots) - 0201 22 -5- (Jülich ) Haltezeichen missachtet
- kein Führerschein

    Jülich - Montagmittag, gegen 13.05 Uhr, sollte im Rahmen einer Kontrolle auf der Kurfürstenstraße Richtung Nordviertel ein Mofa durch die Polizei angehalten werden. Trotz ordnungsgemäß gegebenen Haltezeichens fuhr der Fahrer mit unverminderte Geschwindigkeit auf den Beamten zu, der durch eine Sprung zur Seite einen Zusammenstoß verhinderte. Der Mofa-Fahrer konnte sich zunächst einer Kontrolle entziehen, wurde jedoch nach kurzer Verfolgung in der Nähe seiner Wohnung gestellt. Es handelte sich um einen 18-Jährigen aus Jülich. Es stellte sich heraus, dass das Mofa «frisiert» war. Die als Drosselung eingebaute «Blackbox» wurde deaktiviert, so dass anstatt der zulässigen 25 km/h eine Geschwindigkeit von 60 km/h möglich war. Somit wurde das «Mofa» führerscheinpflicht. Eine entsprechende Fahrerlaubnis konnte der 18-Jährige nicht vorweisen. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: