Polizei Düren

POL-DN: 020122 -1- (Düren) Gegen Fahrzeugtür gefahren - ein Leichtverletzter

      Düren (ots) - 020122 -1- (Düren) Gegen Fahrzeugtür gefahren
- ein Leichtverletzter

    Düren - Montagmittag, gegen 11.30 Uhr, parkte auf dem rechten Parkstreifen der Paradiesstraße in Fahrtrichtung Paradiesplatz ein Pkw. Ein 60-Jähriger aus Düren stand halb gebückt in der geöffneten hinteren Beifahrertür und führte Arbeiten im Fahrzeuginneren aus. Zeitgleich befuhr ein 74-Jähriger aus Simmerath mit seinem Pkw die Paradiesstraße von der Fritz-Erler-Straße in Richtung Paradiesplatz. Im Vorbeifahren stieß er gegen die halb geöffnete Fahrzeugtür, so dass diese aufschwang und zurückfederte. Hierdurch erhielt der 60-Jährige einen Schlag in den Rücken und verletzte sich leicht. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Die Schadenshöhe wird auf 750 EUR geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: