Polizei Düren

POL-DN: 020103 -7- (Merzenich) Unfall unter Alkoholeinfluss - Fahren ohne Fahrerlaubnis

      Düren (ots) - 020103 -7- (Merzenich) Unfall unter
Alkoholeinfluss - Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Merzenich - Mittwochabend, gegen 19.20 Uhr, befuhr 76-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Bundesstraße -B 264- von Düren nach Golzheim. In Höhe der Einmündung zur Mühlenstraße in der Ortschaft Merzenich geriet der Pkw nach links von der Fahrbahn auf eine Verkehrsinsel und fuhr dort zwei Verkehrszeichen um. Der 76-Jährige versuchte anschließend den Pkw aus seiner Lage zu befreien. Ein aufmerksamer Zeuge, der sich hinter dem Unfallfahrzeug befand und helfen wollte, bemerkte das etwas mit dem Fahrer nicht stimmte. Um die Weiterfahrt des 76-Jährigen zu verhindern, nahm der Zeuge ihm den Pkw-Schlüssel bis zum Eintreffen der Polizeibeamten ab. Der 76-Jährige war desorientiert, wusste nicht wo er war und das er einen Unfall verursacht hatte. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte er nicht vorweisen. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden war. Im Fahrzeug fanden die Beamten eine leere Flasche Spirituose. Da die Beamten in der Atemluft des 76-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt hatten, wurde er zur Hauptwache in Düren verbracht, wo ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Ein freiwillig durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,44mg/l. Der Sachschaden wurde auf 250 Euro geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: