Polizei Düren

POL-DN: Täter entkamen mit Tresor und PC

Merzenich/Titz/Düren (ots) - Im Zeitraum von Samstagabend bis Montagmorgen drangen Diebe gewaltsam in zwei Geschäfte ein und flüchteten unerkannt.

Zwischen Sonntagmittag, gegen 12:10 Uhr, und Montagfrüh, circa 04:50 Uhr, hebelten unbekannte Personen die Tür eines Lebensmittelgeschäfts auf dem Valdersweg in Merzenich auf. Sie entkamen mit einem Stahlschrank inklusive Bargeld. Bei einem gleichen Geschäft auf der Prämienstraße in Ameln ließen die Täter im Zeitraum von Samstagabend, circa 18:00 Uhr, bis Montagmorgen, gegen 06:00 Uhr, nach Hebelversuchen von weiterem Vorhaben ab.

Sonntagnacht zwischen circa 22:00 Uhr und etwa 03:20 Uhr fiel ein Einzelhandelsgeschäft auf der Zollhausstraße in Birkesdorf Einbrechern zum Opfer. Sie zerschlugen die Eingangstür und entwendeten aus den Räumlichkeiten unter anderem einen PC. Auch hier konnten sie unerkannt entkommen.

In allen drei Fällen hat die Kriminalpolizei Spuren gesichert. Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02421 949 6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: