Polizei Düren

POL-DN: Trickdiebe in Langerwehe

Langerwehe (ots) - Unter Vorwänden verschaffen sie sich Zugang zu den Wohnungen ihrer Opfer: Trickdiebe. Am Ende entkommen sie oft unerkannt und mit unterschiedlichstem Diebesgut, das sie verwerten wollen.

So geschah es auch am Montag, gegen 13:45 Uhr. Ein Mann und eine Frau erschlichen sich Zutritt zu Räumlichkeiten in der Luchemer Straße. Während der 85 Jahre alte Bewohner von einer der Personen abgelenkt wurde, suchte die zweite nach Wertgegenständen. Diese fand sie in Form von Bargeld.

Mit mehreren hundert Euro entkam das Paar unerkannt. Die Polizei hat dazu eine Strafanzeige aufgenommen und fahndet nun nach dem Duo. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu melden.

Die Polizei rät: Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung! Bitten Sie im Zweifel andere um Hilfe oder rufen Sie den Notruf der Polizei, 110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: