Polizei Düren

POL-DN: Drei Verletzte nach Überschlag eines Pkw

Aldenhoven (ots) - Am Freitag, 12. Dezember 2014 gegen 19.15 Uhr fuhr ein 20-jähriger aus dem Raum Baesweiler mit seinem PKW die Bundesstraße 56 in Richtung Aldenhoven. In seinem Fahrzeug befanden sich ebenfalls seine 18-jährige Schwester sowie seine 14-jähriger Bruder. Kurz hinter der Einmündung Richtung Freialdenhoven verlor der 20-jährige aufgrund von Aquaplaning die Kontrolle über den PKW und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich der PKW und landete im Graben. Alle drei Insassen konnten den PKW selbstständig verlassen und blieben leicht verletzt. Vorsichtshalber wurden alle Verletzte mittels Krankenwagen zur ambulanten Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: