Polizei Düren

POL-DN: Fahrzeugaufbrüche in Kreuzau

Kreuzau (ots) - Zwei abgestellte Fahrzeuge des gleichen Herstellers wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag aufgebrochen. Die Täter entwendeten jeweils die festinstallierten Geräte.

Beide Pkw parkten in der Friedhofstraße. Dort wurden sie in der Zeit von 20:00 Uhr bis 06:45 Uhr aufgebrochen. Die Diebe schlugen ein hinteres Dreiecksfenster ein und öffneten so die vorderen Türen. Anschließend lösten sie das Armaturenbrett und bauten das kombinierte Radio- / Navigationsgerät aus.

Die Kriminalpolizei führte eine Spurensuche und -sicherung durch und fertigte eine Anzeige. Zeugen, denen zur genannten Zeit verdächtige Personen aufgefallen sind oder die sonstigen Auffälligkeiten beobachtet haben, werden gebeten, sich unter dem Polizeiruf 110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: