Polizei Düren

POL-DN: Diebe kamen durch die Terrassentür

Jülich (ots) - Zwischen 18:00 Uhr und 22:15 Uhr hebelten Einbrecher in der Heinrich-Röttgen-Straße erfolgreich an der rückwärtigen Terrassentür eines Hauses.

Die Täter hatten die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt und waren über den Garten an die Terrasse gelangt, wo sie sich mit Hebelwerkzeug einen Zugang verschafften. Beim Durchwühlen des Inventars fielen ihnen Schmuck und Sparkassenkarten in die Hände.

Die Polizei hat am Tatort eine intensive Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt. Die Auswertung dazu dauert an.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen erbittet die Polizei an die Leitstelle unter der Rufnummer 110.

Wer sein Haus oder seine Wohnung besser vor Einbruch schützen möchte, kann sich kostenlos unter der Rufnummer 02421 949-8711 an den Fachberater der Polizei wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: