Polizei Düren

POL-DN: Einbrecherbande: Richterin verkündet Haftbefehl am Krankenbett

Inden/Düren/Eschweiler (ots) - Nach der Festnahme eines Einbrechertrios, das sich am Dienstagvormittag nach einem Einbruch in Lucherberg durch Flucht der Festnahme hatte entziehen wollen (siehe dazu PM der KPB Düren vom 25. und 26. November 2014), ist deren kriminelle Karriere erst einmal gestoppt.

Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen hatte den drei Beschuldigten bereits ein weiterer Einbruch in Düren-Gürzenich nachgewiesen werden können. An den Tatorten hatten sie jede Menge Diebesgut mitgenommen und ein trauriges "Schlachtfeld" in den Wohnungen hinterlassen. Derzeit dauern die Bemühungen der Polizei weiter an, ihnen weitere Delikte beweiskräftig zur Last legen zu können.

An den jeweiligen Aufenthaltsorten der Männer in Eschweiler und Ratingen hatten die Ermittlungen weitere Dinge ans Tageslicht gebracht. So waren in Eschweiler vier Personen festgestellt worden, die wegen illegalen Aufenthaltes festgenommen wurden. Dabei konnte auch ein bereits bestehender Haftbefehl vollstreckt werden. In Ratingen konnte Diebesgut sichergestellt und teilweise bereits zugeordnet werden. Weitere, noch nicht zugeordnete Beweismittel sind auf der Internetseite der Dürener Polizei unter www.polizei.nrw.de/dueren veröffentlicht.

Am Donnerstagmittag wurden die durch das zuständige Gericht erlassenen Haftbefehle verkündet. Alle drei Tatverdächtigen sitzen jetzt bei Justizvollzugsanstalten in Untersuchungshaft. Einem der Männer, der sich am Ende der Flucht vor der Polizei bei einem Unfall verletzt hatte und sich seit der Festnahme unter polizeilicher Bewachung in einem Krankenhaus befand, kam eine besondere Formalie zuteil. Die Richterin verkündete dem Beschuldigten den Haftbefehl am Krankenbett. Auch er wurde inzwischen in eine JVA verlegt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: