Polizei Düren

POL-DN: Meldungsfortschreibung: Festgenommene sind Tageswohnungseinbrecher

Aldenhoven/Inden/Eschweiler (ots) - Nach der Festnahme von drei Tatverdächtigen am Dienstagvormittag (siehe dazu die bereits vorliegende Berichterstattung) laufen die Ermittlungen der Polizei auf Hochtouren.

Die Identität der drei Männer scheint bereits festzustehen. Demnach handelt es sich um einen 24-jährigen und zwei 34-jährige Männer mit Herkunft aus Georgien. Die an verschiedenen Orten in NRW aufhältigen Beschuldigten hatten in der Zeit vor 11:00 Uhr, so die bisherigen Feststellungen, in Inden-Lucherberg einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße "Am Schmitteberg" verübt. Durch den Hinweis eines höchst aufmerksamen Bürgers war die Polizei noch in Tatortnähe auf die Spur des Einbrechertrios gekommen, woraus sich später die Festnahme ergab. Unter anderem wurde im Pkw der Bande ein zuvor in Lucherberg entwendeter Geigenkasten aufgefunden und sichergestellt.

Die Ermittlungen gegen die Festgenommenen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: