Polizei Düren

POL-DN: 011005 -02-(Jülich) Fahrradfahrerin von LKW überfahren

      Düren (ots) - 011005 -02-(Jülich) Fahrradfahrerin von LKW
überfahren

    Jülich - Vom Vorderreifen eines abbiegenden Sattelzuges wurde am Donnerstag mittag auf der Wiesenstraße eine 33-jährige Fahrradfahrerin überfahren und schwer verletzt. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Aachen geflogen.

    Gegen 12.27 Uhr befuhr ein 30-Jähriger aus Waldfeucht mit seinem Sattelzug die Wiesenstraße in Richtung Oststraße und musste an der Kreuzung mit der Oststraße, der Lohfeldstraße und dem Ulmenweg wegen Rotlicht an der LZA zunächst anhalten. Nach dem Phasenwechsel beabsichtigte er nach rechts in die Lohfeldstraße abzubiegen und hatte deshalb den entsprechenden Fahrtrichtungsanzeiger betätigt. Als er nach Phasenwechsel anfuhr und nach rechts abbog, erfaßte der rechte Vorderreifen der Zugmaschine eine Fahrradfahrerin, die auf dem Geh-/Radweg der Wiesenstraße in gleicher Richtung unterwegs war und an der Einmündung mit der Lohfeldstraße diese geradeaus überqueren wollte, um in Richtung Oststraße weiterzufahren. Die 33-jährige Fahrradfahrerin aus Jülich wurde von dem Reifen überrollt und schwer verletzt. An ihrem Fahrrad entstand Totalschaden. (hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: