Polizei Düren

POL-DN: Fahrzeugaufbrüche am Bahnhof

Düren (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch erhielt die Polizei Hinweise auf zwei aufgebrochene Fahrzeuge auf dem Parkplatz an der Lagerstraße.

Durch einen Geschädigten selbst wurde gegen 01:00 Uhr die Beschädigung der Seitenscheibe seines Pkw festgestellt. Diesen hatte er auf einem unbefestigten und nicht ausgeleuchteten Teil des Platzes geparkt.

Offensichtlich hatten der oder die Diebe den Wagen zwar durchwühlt, aber keine Beute gemacht. Bei einem weiteren Wagen, der im Bereich der Laternen abgestellt worden war, wurde das Türschloss beschädigt und so das Auto geöffnet. Ob und was möglicherweise entwendet wurde, konnte nicht abschließend festgestellt werden.

In beiden Fällen wurden die Fahrzeuge auf Spuren hin abgesucht und entsprechende Anzeigen gefertigt. Die Polizei weist an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass das Auto kein Aufbewahrungsort ist. Lassen Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug zurück.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: