Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Zusammenstoß im Begegnungsverkehr, drei Schwer-, drei Leichtverletzte

      Düren (ots) - 010904 -3- (Düren) Zusammenstoß im
Begegnungsverkehr, drei Schwer-, drei Leichtverletzte

    Düren - Am gestrigen Tage, gegen 14:25 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Mann aus Baesweiler mit seinem PKW im Ortsteil Lendersdorf die Renkerstraße/L 13, aus Fahrtrichtung Niederau kommend, in Fahrtrichtung Rölsdorf. Die Geschwindigkeit für diesen Straßenbereich ist mit 50km/h ausgeschildert. Zur Unfallzeit herrschte Niederschlag und die Fahrbahnoberfläche war naß. Im Scheitelpunkt einer Rechtskurve brach dann das Heck des Fahrzeuges des 60-Jährigen nach links aus und geriet trotz Gegenlenken auf die Gegenfahrbahn, wo der PKW mit dem PKW eines 42-jährigen Mannes aus Düren und dem PKW eines 43-jährigen Mannes aus Düren kollidierte. Die zwei im PKW des 60-Jährigen befindlichen Mitfahrer wurden schwerverletzt dem Krankenhaus zugeführt, ebenfalls auch der 42-jährige Fahrzeugführer. Die beiden anderen Fahrzeugführer und ein Mitfahrer des 43-jährigen Fahrzeugführers wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 38000,-- DM geschätzt. (H. Kalt)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: