Polizei Düren

POL-DN: 010831 -5- (Niederzier) Linksabbieger ausgewichen - Fahrzeug überschlug sich

      Düren (ots) - 010831 -5- (Niederzier) Linksabbieger
ausgewichen - Fahrzeug überschlug sich

    Niederzier - Ein 60-Jähriger aus Niederzier befuhr am Donnerstagmorgen, gegen 08.15 Uhr, mit seinem Pkw die Kreisstraße -K 2- von Oberzier in Richtung Ellen. Vor Ellen, an der Einmündung der -K 50-, beabsichtigte er nach links in diese einzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 42-Jähriger aus Niederzier die -K 2- von Ellen in Richtung Oberzier. Um einen Zusammenstoß mit dem Einbiegenden zu vermeiden, versuchte er auszuweichen. Hierbei geriet er ins Schleudern und fuhr in den Straßengraben, wo sich sein Pkw überschlug. Der 42-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wurde vorsorglich mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. Der Schaden wird auf 11 000 DM geschätzt. Der 60-Jährige gab an, dass er den Entgegenkommenden infolge der tiefstehenden Sonne nicht gesehen habe. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: