Polizei Düren

POL-DN: 010821 -10- (Düren) Kalksandsteine auf der Fahrbahn

      Düren (ots) - 010821 -10- (Düren) Kalksandsteine auf der
Fahrbahn

    Düren - Montagnacht, gegen 21.05 Uhr, befuhr ein 44-Jähriger aus Niederzier mit einem Lkw die Kreisstraße -K 2- von Ellen nach Arnoldsweiler. Zu Beginn der Brückenüberführung über die Autobahn A4 bemerkte er mehrere Kalksandsteine auf seiner Fahrbahn. Der Versuch, den Hindernissen auszuweichen, misslang, so dass beim Überfahrern sowohl der linke Vorderreifen wie auch der linke Hinterreifen zerplatzten. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug ohne weitere Schäden nach ca. 100 Metern zum Stillstand bringen.     Aufgrund der Lage, jeweils zu Beginn und am Ende der Brückenauffahrt, und der Unfallörtlichkeit, dürfte es sich bei den Steinen nicht um verlorene Ladung handeln. Vielmehr kann davon ausgegangen werden, dass unbekannte Täter die Hindernisse absichtlich auf die Fahrbahn brachten.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: