Polizei Düren

POL-DN: 010820 -3- (Kreuzau) Kradfahrer schwer verletzt

      Düren (ots) - 010820 -3- (Kreuzau) Kradfahrer schwer
verletzt

    Kreuzau - Freitagmittag, gegen 13.10 Ihr, befuhr eine 36-Jährige aus Nideggen mit ihrem Pkw die Landesstraße -L 250- von Thum in Richtung Thuir und beabsichtigte nach links in einen Wirtschaftsweg abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 45-Jähriger aus Kreuzau mit seinem Motorrad die -L 250- von Thuir nach Thum. Als die 36-Jährige mit ihrem Pkw einbog, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurde der 45-Jährige schwer verletzt. Er wurde durch den Notarzt an de Unfallstelle erstversorgt, ehe er mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 33 000 DM. Die Unfallstelle wurde durch Mitarbeiter des Landschaftverbandes von ausgelaufenem Öl und Kühlerflüssigkeit gereinigt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: