Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

20.08.2001 – 12:17

Polizei Düren

POL-DN: 010820 -2- (Düren) Zeugen beobachteten Unfall

    Düren (ots)

010820 -2- (Düren) Zeugen beobachteten Unfall

    Düren - Samstagabend, gegen 20.10 Uhr, beobachteten zwei Zeugen von ihrem Wohnungsfenster aus, wie eine Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug in der Sebastianusstraße einparkte. Hierbei stieß sie gegen ein anderes geparktes Fahrzeug, so dass dieses sichtbar erschüttert wurde. Die Verursacherin stieg aus und entfernte sich, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Die Zeugen informierten den Geschädigten. Aus Vorhalt durch die Polizei schloss die 52-jährige Verursacherin aus Jülich eine Unfallbeteiligung nicht aus, beteuerte jedoch, von einem Anstoß nichts bemerkt zu haben. Der Fremdschaden wird auf 200 DM geschätzt. Die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren