Polizei Düren

POL-DN: 010814 -8- (Düren) Widerstand geleistet

    Düren (ots) - 010814 -8- (Düren) Widerstand geleistet

    Düren -In der vergangenen Nacht, gegen 02.30 Uhr, wurde die Polizei zu einem Familienstreit in die Binsfelder Straße gerufen. Der 45-jährige Ehemann hatte sich nach einem Kneipenbummel gewaltsam Zugang zur Wohnung verschafft und seine Ehefrau angegriffen und verletzt. Bei Eintreffen der Beamten hatte der Beschuldigte die Wohnung verlassen. Er wurde in der Garage angetroffen. Trotz mehrfacher Belehrungen und Aufforderungen, die Garage zu verlassen und mit auf die Polizeiwache zu kommen, weigerte sich der Beschuldigte, aus seinem Fahrzeug auszusteigen. Er sollte schließlich mit körperlicher Gewalt dem Polizeigewahrsam zugeführt werden. Dieser Maßnahme widersetzte er sich, in dem er nach den Beamten schlug und trat. Ihm mussten Handfesseln angelegt werden, ehe er der Hauptwache der PI Düren zugeführt werden konnte. Hier wurde er nach Entnahme einer Blutprobe zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam eingeliefert. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: