Polizei Düren

POL-DN: 010810 -2- (Kreuzau) Neunjähriger «Detektiv» half der Polizei

      Düren (ots) - 010810 -2- (Kreuzau) Neunjähriger «Detektiv»
half der Polizei

    Kreuzau - Aufgrund eines Reifenschadens blieb am vergangenen Montagabend ein Lkw mit Krananhänger auf der Maubacher Straße im Ortsteil Winden liegen. Der unbekannte Fahrer koppelte den Hänger von der Zugmaschine und ließ diesen ungesichert in einer Kurve zurück. Die Gefahrernstelle musste schließlich durch die Polizei mit Warnbaken und -leuchten abgesichert werden.     Da an dem zurückgelassenen Anhänger keine amtlichen Kennzeichen angebracht waren, konnte der Halter zunächst nicht ermittelt werden. Schließlich meldete sich ein 9-jähriger Junge bei den Beamten. Er hatte den Vorfall beobachtet und sich das Kennzeichen der Zugmaschine gemerkt. Weiterhin gab er eine genaue Beschreibung der Personen ab, die den defekten Reifen demontiert hatten. Dank der Hilfe des kleinen Detektiven war es möglich, den Verursacher zu ermitteln. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: