Polizei Düren

POL-DN: Panzerknacker unterwegs

Aldenhoven (ots) - In der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagabend ist es zu einem Einbruch in das Gebäude der Gemeinde Aldenhoven gekommen. Bislang unbekannte Täter drangen hier durch ein Fenster ein und stellten ein großes Durcheinander an.

Gegen 18:30 Uhr bemerkte ein Angehöriger des Ordnungsamtes, dass sich offensichtlich Unberechtigte Zugang zu dem Verwaltungsgebäude in der Dietrich-Mülfahrt-Straße verschafft hatten. Durch die hinzu gerufene Polizei wurde das Objekt umstellt und anschließend durchsucht. Die Diebe waren zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht mehr vor Ort.

Die Täter hatten ein reichliches Chaos hinterlassen, indem sie zahlreiche Schränke und Schubladen geöffnet und durchwühlt hatten. Deren Inhalt war wahllos auf dem Fußboden verteilt worden. Was durch sie im Einzelnen entwendet wurde, konnte bislang nicht abschließend festgestellt werden. Fest steht aber, dass sie offensichtlich mittels einer Sackkarre einen Tresor abtransportierten.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter der Notrufnummer 110 mitzuteilen. Gleiches gilt für Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Beute.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: