Polizei Düren

POL-DN: Die Eifel - nicht jeder Kraftradfahrer ist ihren Herausforderungen gewachsen

Heimbach (ots) - Dies stellte auch ein 16 Jahre alter Verkehrsteilnehmer aus Grevenbroich fest. Durch einen Fahrfehler kam er am Sonntagnachmittag zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu.

Um etwa 17:50 Uhr hatte er gemeinsam mit ein paar Freunden die L 249 aus Richtung der Abtei Mariawald in Richtung Wolfgarten befahren. Im Bereich einer scharfen Linkskurve rutschte er mit seinem Zweirad nach rechts weg. Er schlitterte über die Fahrbahn, bis er im Bereich der rechtsseitigen Böschung liegen blieb.

Glücklicherweise wurde er nur leicht verletzt, zur Vorsicht jedoch mittels eines RTW in ein Krankenhaus verbracht. Die Sicherung seines Fahrzeugs übernahm einer seiner Freunde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: