Polizei Düren

POL-DN: 010723 -2- (Düren)«Leichengeruch» im Treppenhaus

      Düren (ots) - 010723 -2- (Düren)«Leichengeruch» im
Treppenhaus

    Düren - Sonntagnachmittag verständigte eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Dürener Innenstadt die Polizei, da im Treppenhaus starker Verwesungsgeruch festgestellt wurde und alles voller Schmeißfliegen war.     Vor Ort fanden die Beamten in der dritten Etage den «Tatort». Der Nutzer der Etage hatte im Flur einen Kühlschrank abgestellt, der, wie sich herausstellte, jedoch nicht mit Strom versorgt wurde. Der Stecker war ausgezogen. Im abgetauten Gefrierfach befanden sich ca. 20 kg Fleisch, welches sich bereits zersetzte und mit Maden übersät war. Wie zu erfahrern war, befindet sich der Eigentümer seit zwei Wochen in Urlaub. Das Ordnungsamt der Stadt Düren wurde informiert. Die Feuerwehr rückte unter Atemschutz dem Kühlschrank zu Leibe und entsorgte den Inhalt samt den neuen Bewohnern. Anschließend wurde der Stellplatz mit Desinfektionsmittel eingeschäumt. Ob auch noch ein Kammerjäger eingesetzt werden muss, wird zurzeit durch das Ordnungsamt geprüft. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: