Polizei Düren

POL-DN: Bilanz zu Weiberfastnacht

Jülich (ots) - In Jülich feierten ungefähr 1200 Karnevalisten im Bereich des Schlossplatzes. Die Veranstaltung verlief insgesamt störungsfrei. Drei Personen mussten zur Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam genommen werden; eine Person leistete dabei erheblichen Widerstand. Darüber hinaus erhielt eine Person einen Platzverweis, da er die Veranstaltung störte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: