Polizei Düren

POL-DN: 010717 -3- (Jülich) Fußgängerin angefahren und geflüchtet

      Düren (ots) - 010717 -3- (Jülich) Fußgängerin angefahren
und geflüchtet

    Jülich - Nach eigenen Angaben stand eine 60-Jährige aus Jülich auf dem Gehweg der Großen Rurstraße und betrachtete die Auslagen eines Geschäftes. Als sie sich umdrehte, um weiterzugehen, wurde sie von einem unbekannten Radfahrer, der den Geh-/Radweg von der Ellbachstraße in Richtung Innenstadt befuhr, angefahren. Bei dem Anstoß erlitt sie Prellungen am Arm. Ohne sich um die Seniorin zu kümmern, setzte der Radfahrer seine Fahrt fort.

    Sachdienliche Hinweise werden die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: