Polizei Düren

POL-DN: 010711 -6- (Nideggen) Rückwärts gegen Krad gefahren - Biker leicht verletzt

Düren (ots) - 010711 -6- (Nideggen) Rückwärts gegen Krad gefahren - Biker leicht verletzt Nideggen - Dienstagabend, gegen 18.35 Uhr, beabsichtigte ein 44-Jähriger aus Stolberg mit seinem Krad vom Parkplatz einer Gaststätte an der Abendener Straße zu fahren. Verkehrsbedingt musste er auf dem Gehweg warten. Zeitgleich beabsichtigte ein 70-Jähriger aus Nideggen mit seinem Pkw den Parkplatz zu verlassen. Hierbei stieß er rückwärts gegen den wartenden Biker. Das Krad fiel um und der 44-Jährige verletzte sich leicht. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Seine Sozia blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3 000 DM. Bei der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft des 70-Jährigen Alkoholgeruch festgetsellt. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert 0,49 mg/l. Auf der Polizeiwache in Kreuzau wurde ihm daraufhin eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: