Polizei Düren

POL-DN: Müllbehälter brannten nieder

Düren (ots) - In der Nacht zum Dienstag brannten an der Cornetzhofschule Mülltonnen aus. Selbstentzündung als Brandursache kann wohl ausgeschlossen werden.

Um 04:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr nach Rölsdorf in die Straße "In der Mühlenau" entsandt. Ein großer Papiermüllcontainer und eine gelbe Tonne waren lichterloh entflammt und hatten auch die Schulumzäunung sowie einige Sträucher in Mitleidenschaft gezogen. Natürlich konnte die Feuerwehr den Brand löschen. Die Sachschadenshöhe kann auf mindestens 600 Euro taxiert werden. Ob die Inbrandsetzung fahrlässig oder vorsätzlich erfolgt ist, kann derzeit nicht festgestellt werden.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen im Umfeld des Brandortes gemacht haben, werden um sachdienliche Hinweise an die Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: