Polizei Düren

POL-DN: 010620 -1- (Kreis Düren) 2. Kleinfeld-Fußballturnier - 17 Mannschaften am Start

Düren (ots) - 010620 -1- (Kreis Düren) 2. Kleinfeld-Fußballturnier - 17 Mannschaften am Start Kreis Düren - Unter der Schirmherrschaft des Behördenleiters der Kreispolizeibehörde, Landrat Wolfgang Spelthahn, veranstaltet die Betriebssportgemeinschaft (BSG) Polizei Düren e.V. am kommenden Samstag das 2. Kleinfeld-Fußballturnier für Betriebs- und Freizeitmannschaften. Das Turnier wird auf der Sportanlage des FC Viktoria Schlich ausgetragen. Gemeldet haben neben -7- Polizeimannschaften aus Düren, Jülich, Köln, Heinsberg, Bergheim und Limbourg (NL) und einer Mannschaft der Fliegerhorstgruppe aus Nörvenich -9- Betriebs- und Freizeitmannschaftenaus dem Kreis Düren. Dem Sieger wird der Schirmherr am Turnierende den Wanderpokal persönlich überreichen. Über Gruppenspiele bis ins Finale Mit -17- Mannschaften übertrifft das Starterfeld die Teilnehmerzahl des Vorjahres um 5 Mannschaften - ein Beleg für die zunehmende Resonanz des Turniers. Die Vorrunde wird auf zwei Spielfeldern in 4 Gruppen ausgetragen, in der jeder gegen jeden spielt. Die jeweiligen Gruppenersten -und -zweiten werden die Zwischenrunde bestreiten. Die Sieger stehen im Halbfinale. Die Sieger des Halbfinales sind die Finalgegner, die unterlegenen Mannschaften werden Platz 3. in einem Elfmeter-Schießen ermitteln. Den Anstoß zum ersten Spiel wird der Vorsitzende der BSG Polizei Düren e.V., Erster Polizeihauptkommissar Hans-Josef Krämer, um 10.00 Uhr machen. Den Wanderpokal des Landrats wird der Schirmherr persönlich dem Sieger gegen 17.00 Uhr überreichen. Während der gesamten Veranstaltung werden kalte und warme Getränke, Grilladen und Kuchen zu zivilen Preisen angeboten. Das Starterfeld Gruppe A BSG Polizei Düren Gruppe B: BSG Anker 1932 BSG Visteon Düren BSG Hoesch BSG RWE Net AG BSG FZ Jülich Polizei Köln BSG CWS-Lacke Polizei Limbourg Gruppe C: BSG Starke Haare Gruppe D: Polizei Heinsberg Polizei Bergheim Polizei Düren Stab Fliegerhorst Polizei Jülich Sparkasse Düren BSG Schoeller Landrat Wolfgang Spelthahn: «Dieses Turnier bietet nicht zuletzt wegen der Teilnahme von Betriebs- und Freizeitmannschaften eine gute Gelegenheit für persönliche Kontakte zwischen der Bevölkerung und den Polizeibeamten, die sich hoffentlich nicht nur auf die sportlichen Begebnungen beschränken werden. Den Fußballspielern wünsche ich viel Erfolg und dem Turnier einen sportlich fairen Verlauf.» Vermerk: 1. Für eine Vorberichterstattung wäre ich dankbar. 2. Ich bitte, die Veranstaltung in die Veranstaltungskalender der Wochenendausgabe aufzunehmen. 3. Ich würde es begrüßen, wenn Vertreter der Medien das Turnier besuchen und über den Verlauf - insbesondere über die Siegerehrung berichten würden. Den Siegerpokal wird Landrat Wolfgang Spelthahn voraussichtlich gegen 17.00 Uhr überreichen. (hwr) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: