Polizei Düren

POL-DN: Gewerbehalle brennt komplett ab

Titz (ots) - Beim Brand einer Halle im Gewerbegebiet Titz-Ameln entstand am Dienstagnachmittag erheblicher Sachschaden. Personen wurden durch das Feuer nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Kurz nach 17:00 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr aus, nachdem zuvor der Vollbrand einer Lagerhalle gemeldet worden war. Bereits bei der Anfahrt waren dunkle Rauchwolken über dem Brandort zu erkennen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf eine benachbarte Halle verhindert werden.

Die vom Feuer betroffene Halle, in der sich nach ersten Ermittlungen Elektronikgeräte und Möbel befanden, brannte jedoch komplett ab und kam zum Einsturz.

Die notwendigen Löscharbeiten werden vermutlich noch mehrere Stunden andauern. Die Landesstraße 12 ist zwischen der L 241 und der Straße "Grüner Weg" zur Zeit gesperrt.

Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und den Brandort beschlagnahmt. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden, dürfte aber erheblich sein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: