Polizei Düren

POL-DN: Alkoholisiert in Verkehrskontrolle geraten

Langerwehe (ots) - Langerwehe - Am Freitag fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Düren im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Bahnhofstraße ein 57-jährige PKW-Führer aus Langerwehe auf, der merklich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,26 Promille (AAK).

Zusätzlich hatte der Fahrzeugführer unter anderem Schmerzmittel eingenommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutprobe veranlasst und eine Anzeige gefertigt

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: