Polizei Düren

POL-DN: Wohnungstür aufgebrochen

Düren (ots) - Unbekannte haben am späten Samstagabend in einer Dürener Wohnanlage die Tür zu einer Erdgeschosswohnung aufgehebelt.

Tatort ist ein größerer Wohnkomplex in der Rotterdamer Straße. Als die Geschädigten, die zwischen 17:30 Uhr und 00:50 Uhr an diesem Abend nicht zu Hause waren, in ihre Wohnung zurück kehrten, mussten sie unübersehbare Einbruchsspuren zur Kenntnis nehmen. Der oder die Täter hatten vom Innenflur aus mit Brachialgewalt die Wohnungstür angegangen und anschließend in den Zimmern und Schränken nach Wertsachen gesucht. Mit Erfolg. Neben Goldschmuck wurden auch mehrere Parfum-Flakons und ein Laptop entwendet.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unmittelbar über den Notruf 110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: