Polizei Düren

POL-DN: Brandursache geklärt

Nideggen (ots) - Das Feuer in einem Restaurant in der Innenstadt in der Nacht zum Dienstag (s. Pressemeldung der Feuerwehr vom 17.09.2013) ist nach Ermittlungen der Polizei auf eine technische Ursache zurück zu führen.

Kurz nach Mitternacht waren Feuerwehr und Polizei durch eine unklare Rauchentwicklung in die Kirchgasse gerufen worden. Vor Ort wurde festgestellt, dass insbesondere das Dachgeschoss eines Gebäudes in Flammen stand, in dem im Erdgeschoss ein Speiselokal untergebracht ist. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden an und konnten erst im Laufe des Tages beendet werden. Für das Haus bestand durch den Brandschaden der Verdacht auf Einsturzgefahr, so dass auch die Zufahrt zur Burg Nideggen gesperrt werden musste.

Die intensiven Ermittlungen des zuständigen Kriminalkommissariats zur Feststellung des Brandursache, in die auch ein Brandsachverständiger eingeschaltet war, führten jetzt zu dem Ergebnis, dass ein Kabelbrand in der Nähe einer Stromverteilerdose das Feuer verursacht hat. Der Sachschaden dürfte bei etwa 500000 Euro liegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: