Polizei Düren

POL-DN: Vorfahrt berechtigten Wagen übersehen

Nörvenich (ots) - An der Kreuzung der K 52 / K 16, zwischen den Ortslagen Poll und Hochkirchen, kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Der Rettungsdienst transportierte einen Verletzten in ein Krankenhaus.

Bei regnerischer Witterung hatte gegen 15:55 Uhr ein im Gemeindegebiet wohnender 41-jähriger Pkw-Fahrer offensichtlich das aus Fahrtrichtung Poll kommende Fahrzeug eines 19-Jährigen aus Erftstadt auf der Vorfahrtstraße übersehen und war auf die K 52 eingebogen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem der Erftstädter sich leicht verletzte und in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden musste.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 5500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: