Polizei Düren

POL-DN: 010608 -8- (Jülich) Verkehrsunfall

    Düren (ots) - 010608 -8- (Jülich) Verkehrsunfall

    Jülich - Bei einem Verkehrsunfall auf der Großen Rurstraße wurden am Freitag morgen drei Schülerinnen leicht verletzt und an zwei Omnibussen entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 40 000 DM.

    Gegen 07.35 Uhr wollte ein 42-jähriger aus Alsdorf mit einem Omnibus der ASEAG auf der Großen Rurstraße an der Haltestelle Höhe Möbel Berger hinter einem dort stehenden Bus anhalten. Beim Abbremsen rutschte der 42-jährige nach eigenen Angaben vom Bremspedal ab und fuhr auf den vorderen Bus auf. Dabei wurden im stehenden Bus drei 11-13 Jahre alten Schülerinnen leicht verletzt, sie wollten selbstständig Ärzte aufsuchen. An den beiden Bussen entstand ein Sachschaden von je ca. 20 000 DM, einer war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden.(hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: