Polizei Düren

POL-DN: Durch den Keller gekommen

Aldenhoven (ots) - Einbrecher stiegen in ein Einfamilienhaus an der Pützdorfer Straße ein, indem sie gewaltsam eine Kelleraußentür aufbrachen. Ob sie Beute machen konnten, steht noch nicht fest.

Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Samstag, 19:00 Uhr, und Dienstagabend, 20:30 Uhr. Vermutlich gelangten der oder die bislang unbekannten Täter durch ein Gartentor auf das Grundstück und konnten sich dort ungesehen an der Zugangstür zum Keller zu schaffen machen. Nachdem ihnen der Einstieg gelungen war, suchten die Unbekannten die Wohnräume im Erdgeschoss sowie in der ersten Etage des Hauses auf und durchwühlten nahezu alle Schränke und Behältnisse. Sie hinterließen hierbei eine große Unordnung, bevor sie sich auf nicht bekannte Weise wieder vom Grundstück entfernten.

Die Polizei nimmt jederzeit Mitteilungen über verdächtige Personen oder Fahrzeuge unter der Notrufnummer 110 entgegen. Jeder Hinweis zählt!

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: