Polizei Düren

POL-DN: Vier Reifen mit Felgen entwendet

Düren (ots) - In der Nacht zum Donnerstag wurde im Stadtteil Mariaweiler ein Auto um seine Räder "erleichtert". Es entstand ein bezifferter Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Anwohner der Rheinstraße hatten gegen 03:50 Uhr verdächtige Geräusche gehört und aus dem Fenster geschaut. Dabei sahen sie, dass ein weißer Kastenwagen davon fuhr. Gleichzeitig wurden sie auf einen Pkw BMW aufmerksam, der am Straßenrand stand und an dem alle vier Reifen und Felgen fehlten. Anschließend meldeten sie sich bei der Polizei. Als die Beamten am Einsatzort eintrafen, erschien dort auch der Geschädigte, der von seinen Nachbarn bereits geweckt worden war.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Inwieweit der weiße Kastenwagen mit der Tat in Zusammenhang steht, muss noch geprüft werden. Zeugen, die dabei behilflich sein können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: