Polizei Düren

POL-DN: Einbruch über das Erkerfenster

Logo

Linnich (ots) - Ein Portemonnaie mitsamt Kreditkarten und Bargeld nahmen Einbrecher an sich, nachdem sie in ein Haus an der Fasanenstraße in der Ortschaft Hottorf eingestiegen waren.

Die polizeiliche Spurensuche und Spurensicherung lässt folgenden Tathergang vermuten: Am Mittwochabend, zwischen 19:30 Uhr und 21:50 Uhr, begaben sich bislang unbekannte Täter auf die Rückseite des Grundstücks und machten sich an den Fenstern eines Vorbaus zu schaffen. Nachdem das Aufhebeln eines Fensterflügels gelungen war, kletterten die Einbrecher in das Gebäude und durchsuchten dort Schränke nach Wertgegenstände. In einem Büroraum wurden sie dann fündig. Mit einer Geldbörse als Beute entfernten sich die Eindringlinge wieder durch das rückwärtige Fenster und im weiteren Verlauf über ein angrenzendes Nachbargrundstück. Um auf dieses zu gelangen, nutzten sie einen im Garten stehenden Tisch als Steighilfe und kletterten über den Begrenzungszaun.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, werden an den Notruf 110 der Polizei erbeten. Jeder Hinweis zählt!

(Hinweis an Medienvertreter: Der Meldung liegt ein Logo zum Download bei.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: