Polizei Düren

POL-DN: (Titz) Beim Linksabbiegen mit Gegenverkehr kollidiert

      Düren (ots) - 010517 -1- (Titz) Beim Linksabbiegen mit
Gegenverkehr kollidiert

    Titz - Am Mittwochabend, gegen 20:20 Uhr, befuhr eine 52-jährige Frau aus Titz mit ihrem Pkw die -L 213- im Ortsteil Rödingen/Höllen, aus Fahrtrichtung Güsten kommend, in Fahrtrichtung Rödingen. Sie beabsichtigte nach links in die Frankenstraße abzubiegen. Zur gleichen Zeit kam ihr auf der -L 213- ein 20-jähriger Mann mit seinem Pkw entgegen, der über den Einmündungsbereich hinaus weiter in Richtung Güsten fahren wollte. Beide Fahrzeuge stießen im schlecht einsehbaren Einmündungsbereich (Geschwindigkeitsreduzierung für beide Fahrtrichtungen: 50 km/h ) frontal zusammen. Die beteiligten Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden wird auf insgesamt ca. 10 000 DM beziffert.(H.Kalt)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: