Polizei Düren

POL-DN: Niederzier) Beim Rückwärtssetzen mit Kleinkraftrad kollidiert, leichtverletzter Kradfahrer

Düren (ots) - 010516 -2- (Niederzier) Beim Rückwärtssetzen mit Kleinkraftrad kollidiert, leichtverletzter Kradfahrer Niederzier - Am Dienstagmorgen, gegen 07:27 Uhr, setzte eine 44-jährige Frau aus Niederzier ihr Fahrzeug rückwärts von ihrem Grundstück auf die Auestraße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 17-Jähriger aus Niederzier mit seinem Kleinkraftrad die Auestraße. Beide Fahrzeuge stießen auf der Auestraße zusammen. Der Kleinkraftradfahrer kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wollte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2 500 DM.( H. Kalt ) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: