Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam

      Düren (ots) - 010515 -2 (Düren) Zur Ausnüchterung ins
Polizeigewahrsam

    Düren - In der vergangenen Nacht, gegen 01.30 Uhr, kam es auf der Alten-Jülicher-Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 33 Jährigen und einem 21 Jährigen, beide aus Düren, bei der der 21-Jährige leichte Verletzungen davontrug. Da der beschuldigte 33-Jährige erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde er der Hauptwache der PI Düren zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Da er ein sehr aggressives Verhalten zeigte, wurde er zur Ausnüchterung und zur Verhinderung weiterer Straftaten dem Polizeigewahrsam zugeführt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: