Polizei Düren

POL-DN: Bargeld gestohlen

Jülich (ots) - Ihr Interesse für Bares dokumentierten noch unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag an zwei verschiedenen Objekten in der Innenstadt. Die Polizei hat die von ihnen hinterlassenen Spuren gesichert.

Der oder die Eindringlinge hatten vermutlich im Schutz der Dunkelheit an einem Bürogebäude in der Straße "An der Vogelstange" ein Fenster geöffnet und im Innern eine Bürotür beschädigt. In einem aufgehebelten Rollcontainer gelangten sie an eine Geldkassette, in der sich mehrere hundert Euro Bargeld befanden.

In der Römerstraße drangen Diebe in einen Imbiss ein, wo sie das komplette Bargeldfach aus einer Registrierkasse an sich nahmen. Das von ihnen gewaltsam geleerte Behältnis wurde später in der Nähe des Tatorts wieder aufgefunden.

Eventuell vorhandene Tatzeugen werden gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle unter Telefon 02421 949-6425 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: