Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Alkoholisiert am Steuer - Bagatellschaden - Führerschein weg

      Düren (ots) - 010509 -2- (Düren) Alkoholisiert am Steuer -
Bagatellschaden - Führerschein weg

    Düren - Dienstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 36-Jähriger aus Hürtgenwald mit seinem Pkw die August-Klotz-Straße von der Aachener Straße in Richtung Veldener Straße. Als er an der Kreuzung August-Klotz-Straße/Schenkelstraße vor der rotlichtzeigenden Ampel anhielt, fuhr ein nachfolgender 57-Jähriger aus Düren mit seinem Fahrzeug auf. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug des 36-Jährigen entstand ein geschätzter Schaden von 200 DM.     Bei der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft des 57-Jährigen erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,17 mg/l. Der Betroffene wurde der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Ein erneuter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,23 mg/l. Ihm wurde durch den diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: