Polizei Düren

POL-DN: Motorräder gestohlen

Aldenhoven (ots) - Unbekannte entwendeten zwei Kräder aus einer Werkstatt in der Ortslage Schleiden. Ob die Täter auf den Maschinen davon fuhren oder sie mit einem Fahrzeug abtransportierten, ist unklar.

In der Zeit zwischen Montagabend, 22:00 Uhr, und Dienstagmorgen, 07:50 Uhr, verschafften sich bislang nicht bekannte Einbrecher unerlaubten Zutritt zu dem Gebäude an der Landstraße, indem sie eine Tür aufhebelten. Im Inneren der Werkstatt brachen sie eine Geldkassette auf und nahmen einen darin befindlichen, geringen Betrag an sich. Die weitaus wertvollere Beute bestand aus zwei dort abgestellten Motorrädern der Marke Kawasaki, mit welchen den Tätern unerkannt die Flucht gelang. Vermutlich wurden die Maschinen hierzu nicht bestiegen, sondern in ein anderes Transportfahrzeug geladen. Eines der Zweiräder ist schwarz und trägt das Kennzeichen DN-GA 4, während das andere gestohlene Krad grün ist. An ihm ist das amtliche Kennzeichen DN-G 206 angebracht.

Hinweise auf den Verbleib der gestohlenen Zweiräder sowie verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die im fraglichen Zeitraum oder bereits zuvor in der Nähe des Tatorts beobachtet worden sind, nimmt die Polizei unter der Nummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: