Polizei Düren

POL-DN: Sicherheit auf zwei Rädern - Polizei bietet Motorradtraining an

POL-DN: Sicherheit auf zwei Rädern - Polizei bietet Motorradtraining an
Sicherheit auf zwei Rädern

Kreis Düren (ots) - Auch in diesem Jahr bieten die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Düren in Zusammenarbeit mit dem Fahrlehrerverband ihr beliebtes Seminar für Zweiradfahrerinnen und Zweiradfahrer an. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

Theorie und Praxis zu kombinieren hat sich in der Vergangenheit bereits bewährt. Die Teilnehmer der Veranstaltung "Sicherheit auf zwei Rädern" dürfen sich auf eine theoretische Vorbereitung, praktische Übungen sowie eine gemeinsame Ausfahrt in die Eifel freuen. Das Angebot richtet sich sowohl an Anfänger, die einen sicheren Umgang mit ihrer Maschine und eine risikoarme Teilnahme am Straßenverkehr erlernen möchten, als auch an Wiedereinsteiger, die nach dem Winter oder auch nach längerer Motorradpause unter fachkundiger Anleitung zurück zum sicheren Fahrspaß finden möchten.

Die Trainings finden jeweils an den folgenden Samstagen statt: 13. April, 20. April, 27. April sowie 4. Mai und 25. Mai 2013. Sie beginnen im Gebäude der Polizei Düren an der Aachener Straße 28. Die Kosten betragen 15,- Euro pro Teilnehmer.

Anmeldungen werden ab sofort unter der Telefonnummer 02421 949-5312 oder -5313 entgegen genommen. Weitere Fragen zum Ablauf des Seminars werden gerne beantwortet.

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, da kein zusätzlicher Versicherungsschutz besteht. Das Vorhandensein der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse wird vorausgesetzt.

Hinweis an die Vertreter der Medien: Der Meldung ist ein Flyer zum Download beigefügt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: